Archiv: Großrinderfeld

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus

Hauptbereich

Generalversammlung Obst- und Gartenbauverein Schönfeld

Artikel vom 03.03.2020

Pressebericht:
Neuwahlen und besondere Ehrungen

Generalversammlung des Obst- und Gartenbauverein 1936 Schönfeld e. V. am 29.02.2020

Zur GV konnte Vorsitzender Rolf Freidhof neben 18 Mitgliedern, darunter Gemeinde- und Ortschaftsräten, auch 3 Gäste sowie Neubürgermeister Johannes Leibold im Gasthaus „Zum Hofjäger“ herzlich begrüßen.

Dem Verlesen der Tagesordnung folgte das Totengedenken, diesem wiederum das Grußwort des Bürgermeisters. Er bedankte sich für die Einladung, der er gerne nachgekommen ist. Er überbrachte das Grußwort der Gemeindeverwaltung und bedankte sich in deren Namen für den ehrenamtlichen Einsatz des örtlichen OGV. Weiter wies er darauf hin, wie wichtig es sei, die Natur und Kulturlandschaft zu erhalten. Er appellierte auch an alle, hier nannte er als Beispiel einen Kopfsalat, diesen selbst zu pflanzen, zu gießen, zu hegen und pflegen, bis er verspeist werden kann. Das sei zwar viel mehr Aufwand, als einen Kopfsalat im Laden zu kaufen, doch der weitaus bessere Geschmack mache den Mehraufwand mehr als wett.
Dem Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden, der darin auf die vielfältigen Tätigkeiten des vergangenen Jahres hinwies, folgte der Kassenbericht von Birgitt Nsibi. Dieser bestätigte im Anschluss Kassenprüfer Hermann Kordmann eine einwandfreie Kassenprüfung und bat dementsprechend die Versammlung um Entlastung des Gesamtvorstandes, die einstimmig gewährt wurde.

Unter Leitung von Bgm. Leipold wurden die Neuwahlen durchgeführt, diese endeten wie folgt: 1. Vorstand: Rolf Freidhof, 2. Vorstand: Bernhard Rüppel – Göbel, Kassenwartin: Birgitt Nsibi, Beisitzer(-innen); Lydia Lurz, Lothar Lurz, Monika Scheuermann und Oskar Scheuermann, Kassenprüfer: Ralf Schieß und Edgar Nahm. Während Vorsitzender Freidhof nun sein 26. „Dienstjahr“ antritt, konnte einmal mehr kein Schriftführer gefunden werden, der Posten wird kommissarisch vom Vorstand mit übernommen.

Bevor die Ehrungen an der Reihe waren, wurde noch eine Satzungsänderung durchgeführt, diese ist der neuen DSGVO geschuldet und bedingte die Ergänzung des § 1 um einen Absatz.

Gemeinsam mit Bgm. Leibold führte nun Rolf Freidhof in seiner Funktion als Kreisvorsitzender die Ehrungen durch. Geehrt wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft Otto Deckert und Alois Fleischmann mit dem Goldenen LOGL-Bäumchen mit Silberkranz. Weitere Ehrungen gingen an die Entschuldigten Alexander Schäfer (10 J.). Werner Mark (40 J.) und Benno Schäfer (50 J.). Bernhard Rüppel – Göbel wurde für 5 Jahre Funktionstätigkeit (2 Jahre Beisitzer, 3 Jahre 2. Vorstand) mit dem grünen Apfel, Hermann Kordmann für 30 Jahre als Kassier mit dem Goldenen Apfel mit Goldkranz ausgezeichnet. Letzteres ist die höchste tragbare Ehrung des Landesverbandes.

Nach der obligatorischen Verlosung wies Vorsitzender Freidhof unter Verschiedenes auf die Teilnahme an den kreisweiten Streuobstpflegetagen im März, dem Einsatz des Häckslers im April sowie den Beitragseinzug für 2020 Mitte / Ende März hin.
Ralf Schieß dankte in seiner Funktion als Ortsvorsteher im Namen des Ortschaftsrates und der Gemeinde dem Verein ebenfalls für die geleistete ehrenamtliche Arbeit während des Jahres. Gleichzeitig lud er dazu ein, an der erstmals am 21.03. stattfindenden „Dorfreinigung“ aktiv teilzunehmen.

Vorsitzender Freidhof schloss nun die harmonisch und reibungslos verlaufene Sitzung und wünschte allen einen guten Nachhauseweg.


Schönfeld, 02.03.2020

Rolf Freidhof
Vorsitzender





Auf dem Foto (geschossen von Harun Nsibi) von links nach rechts:

Bgm. Johannes Leibold, Alois Fleischmann, Otto Deckert, Bernhard Rüppel – Göbel, Hermann Kordmann, Vereins- und Kreisvorsitzender Rolf Freidhof

Infobereiche