Aktuelles: Großrinderfeld

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus

Hauptbereich

Bauernmarkt 2022

Artikel vom 23.08.2022

Sonntag, 2. Oktober 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde,
liebe Freunde, sehr verehrte Gäste,

nach langen vier Jahren freuen wir uns außerordentlich unseren 11. Großrinderfelder Bauernmarkt am Sonntag, 2. Oktober 2022 wieder durchführen zu können. Dazu, laden wir Sie herzlich ein.

Die Teilnahme zahlreicher Gewerbetreibenden, Dienstleistern, Vereinsvertretern und Markttreiber ermöglichen es uns erneut, Ihnen ein großartiges Programm mit tollen Attraktionen, Vorführungen sowie einer Fülle kulinarischer Spezialitäten bieten zu können.

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfältigkeit unseres Bauernmarktes, lernen unsere modernen Betriebe sowie Dienstleister kennen und tauchen Sie ein in unser „Markttreiben“.

Spaß haben hierbei sicherlich nicht nur die Kinder und Jugendlichen beim Spielen an verschiedenen Stationen, Karussellfahren und Kinderbasteln, sondern auch die Erwachsenen beim Hüpfburgspringen, Quadfahren, Schießen mit dem Lichtgewehr oder bei Kutschfahrten, um nur einige spannende Aktionen zu nennen.

Traditionell starten wir unseren Bauernmarkt wieder mit einem Festumzug ab 10 Uhr zum Marktplatz mit den Fahnenabteilungen unserer örtlichen Vereine und Schulkindern. Die musikalische Begleitung übernimmt unsere Blasmusikkapelle „RentnerBlech“ auf der Showbühne vor dem Rathaus.

Nach der Überreichung der Markturkunde und Grußworten wird der 11. Großrinder­felder Bauernmarkt sodann mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück offiziell eröffnet.

Auf unserer großen Aktionsbühne vor dem Rathaus werden den ganzen Tag über etliche sportliche und musikalische Darbietungen aufgeführt.

Seien Sie unser Gast und stürzen Sie sich einfach ins Getümmel. Genießen Sie die Zeit bei Leckereien mit kühlen Getränken oder bei Kaffee und Kuchen. Führen Sie gute Gespräche, treffen Freunde und Bekannte oder lernen neue Menschen kennen.

Dazu laden wir sie ein und sagen schon heute

herzlich willkommen in unserem schönen Großrinderfeld

Ihr Bürgermeister
Johannes Leibold

Poster und Flyer - Prospekt mit allen Angeboten Bauernmarkt 2022

Hier (PDF-Datei)gehts zum Flyer 

Hier (PDF-Datei)gehts zum Poster

Parkverbot am 2. Oktober 2022

Alle Anwohner werden gebeten, die Ortsdurchfahrt und Nebenstraßen, die am Bauernmarkt als Stand- oder Ausstellungsflächen genutzt werden, ab 6:00 Uhr morgens für die Aufbauarbeiten frei zu halten. Gleiches gilt für die Zufahrtsstraßen zu den ausgewiesenen Parkplätzen.

Die Ortsdurchfahrt sowie das Untere Tor, die Grabengasse, Paimarer Straße, Hintere und Mittlere Gasse, Drosselstraße, Beunth, Wenkheimer Straße und der Marktplatz sind in der Zeit von 6:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr gesperrt.

Die Wenkheimer Straße sowie der Marktplatz darüber hinaus.

Die Umleitung erfolgt über die Frankenstraße/Fritzengärtlein sowie Neubau-, Friedhof- und Wenkheimer Straße.

Verkehrszeichenplan (PDF-Datei)

Räumungs- und Reinigungspflicht der Anwohner

Anlässlich des 11. Großrinderfelder Bauernmarktes will sich die Gemeinde mit ihren Gewer­betreibenden, Dienstleistern und Vereinen positiv präsentieren und von der besten Seite zeigen, sodass sich alle Gäste willkommen fühlen. Der erste Eindruck zählt. Deshalb bitten wir alle Einwohner unserer Gemeinde - besonders im Hinblick auf dieses überregionale Ereignis, aber auch künftig - ihrer „Räum- und Streupflicht“ nachzukommen.

Den Straßen­anliegern obliegt es, innerhalb der geschlossenen Ortslage einschließlich der Ortsdurchfahrten, die Gehwege und die weiteren Flächen zu reinigen. Hierzu zählt die Beseitigung von Schmutz, Unrat, Unkraut und Laub.

Bitte tragen Sie dazu bei, dass sich unsere Gäste in einer sauberen Kommune wohl fühlen.

Herzlichen Dank!

wichtige Hinweise für Mitwirkende im Umgang mit Lebensmitteln und Getränken

Liebe Mitwirkende am diesjährigen Bauernmarkt,

wir freuen uns, dass wir – Dank Ihrer/Eurer Unterstützung – wieder eine breite Palette an kulinarischen Spezialitäten anbieten können.

Hierfür bereits heute unseren herzlichsten Dank.

Der Umgang mit Lebensmitteln ist jedoch ein äußerst sensibler Bereich und wir werden vom Landratsamt angehalten, Hinweise auszuhändigen, die dringend eingehalten werden müssen.

Daher weisen wir alle Mitwirkende, die Speisen und Getränke anbieten, auf das „Merkblatt zur Vermeidung von Lebensmittelinfektionen“ sowie auf den „Leitfaden für den Umgang mit Lebensmitteln auf Vereins- und Straßenfesten“ hin.

Diese Hinweise müssen unbedingt beachtet und allen Helferinnen und Helfern vor dem Bauernmarkt zur Kenntnis ausgegeben werden.
Den anhängenden Unterweisungsnachweis bitte ich ausgefüllt und unterschrieben von allen Personen, die in der Speise-/Getränkeausgabe eingesetzt sind, bis spätestens 04.10.2022 im Rathaus einzuwerfen.

Ebenfalls ist das „Informationsblatt für Veranstaltungen mit Verkauf von Speisen“ angehängt, in dem auf Kennzeichnung der Allergene hingewiesen wird. Auch hier bitten wir um Beachtung und entsprechende Umsetzung.

Wir wissen, dass es eine Flut von Informationen und Regeln sind, die es zu beachten gilt, aber wir müssen uns an die Vorgaben der übergeordneten Behörden halten. – Sorry.

Anlagen

Bildmaterial

Auch vom diesjährigen Bauernmarkt möchten wir Bildaufnahmen machen und diese teilweise auf unserer Homepage und im gemeindlichen Mitteilungsblatt veröffentlichen. Falls jemand mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden ist, bitte ich dies mit einer kurzen Mail an rathaus@grossrinderfeld.de anzuzeigen.

Dies gilt insbesondere für die Tanzgruppen auf unserer Showbühne, aber auch alle anderen Aussteller.

nochmalige Hinweise und Änderungen

Liebe Mitwirkende,

die Tage sind gezählt bis zu unserem Bauernmarkt.
Leider spielt der Wettergott nicht so richtig mit und wir müssen sogar mit Regen am Sonntag rechnen.
Dies hat uns gezwungen, die Parksituation zu verändern.
So können z.B. die ursprünglich geplanten Parkplätze auf der Ackerfläche „Beunth“ (von TBB kommend linke Seite) NICHT ausgewiesen und befahren werden.
Die Gefahr, dass Fahrzeuge stecken bleiben ist zu groß, da es vermutlich nass und matschig sein wird.

Erfahrungsgemäß parken die Besucher schon an der Kreisstraße und in allen anderen Nebenstraßen, in denen Platz ist.

Daher bitten wir insbesondere alle Anwohner, ihre privaten Fahrzeuge in die Garagen  zu stellen und/oder auf dem eigenen Gelände, um möglichst viele Parkmöglichkeiten an der Straße für unsere Gäste freizuhalten.

Bezugnehmend auf unsere verschickte Preisempfehlung schlagen wir vor, die alkoholfreien Getränke auf 2 Euro sowie das Bier 0,5 l auf 3,50 € anzuheben, nachdem diese im Einkauf teurer geworden sind. Die Kaffee-, Kuchen- und Tortenpreise sind hiervon nicht berührt.

Für alle Mitwirkende verweisen wir grundsätzlich auf die „erteilte Auflagen und Hinweise seitens des Landratsamtes“ rund um die Hygienevorschriften, dem Leitplan sowie Merkblatt zum Umgang mit Lebensmitteln, die per Mail versandt wurden und 

Bitte vergessen Sie nicht, die Unterweisungsnachweise ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus abzugeben oder an mzm(@)grossrinderfeld.de bis spätestens 04.10.2022 zu senden.

 

Gleichzeitig erinnern wir noch einmal daran, auf der Rückseite der Getränke- und Essensgutscheine den ausgegebenen Wert zu notieren, die nach dem Bauernmarkt im Rathaus eingelöst werden können.

  

Ihnen allen wünsche einen erfolgreichen 11. Großrinderfelder Bauernmarkt bei hoffentlich trockenem Wetter und danke noch einmal herzlich für Ihr Mitwirken.

Liebe Mitwirkende,

 

die Tage sind gezählt bis zu unserem Bauernmarkt.

Leider spielt der Wettergott nicht so richtig mit und wir müssen sogar mit Regen am Sonntag rechnen.

Dies hat uns gezwungen, einige Vorkehrungen zu treffen.

So können z.B. die ursprünglich geplanten Parkplätze auf der Ackerfläche „Beunth“ (von TBB kommend linke Seite) NICHT ausgewiesen und befahren werden.

Die Gefahr, dass Fahrzeuge stecken bleiben ist zu groß, da es vermutlich nass und matschig sein wird.

Erfahrungsgemäß parken die Besucher schon an der Kreisstraße und in allen anderen Nebenstraßen, in denen Platz ist.

Daher bitten wir insbesondere alle Anwohner, ihre privaten Fahrzeuge in die Garagen  zu stellen und/oder auf dem eigenen Gelände, um möglichst viele Parkmöglichkeiten an der Straße für unsere Gäste freizuhalten.

 

Bezugnehmend auf unsere verschickte Preisempfehlung schlagen wir vor, die alkoholfreien Getränke auf 2 Euro sowie das Bier 0,5 l auf 3,50 € anzuheben, nachdem diese im Einkauf teurer geworden sind. Die Kaffee-, Kuchen- und Tortenpreise sind hiervon nicht berührt.

 

Für alle Mitwirkende verweisen wir grundsätzlich auf die „erteilte Auflagen und Hinweise seitens des Landratsamtes“ rund um die Hygienevorschriften, dem Leitplan sowie Merkblatt zum Umgang mit Lebensmitteln, die per Mail versandt wurden.

Bitte vergessen Sie nicht, die Unterweisungsnachweise ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus abzugeben oder an mzm(@)grossrinderfeld.de bis spätestens 04.10.2022 zu senden.

 

Gleichzeitig erinnern wir noch einmal daran, auf der Rückseite der Getränke- und Essensgutscheine den ausgegebenen Wert zu notieren, die nach dem Bauernmarkt im Rathaus eingelöst werden können.

 

Alle Informationen finden Sie zum Nachlesen auf unserer Homepage unter Aktuelles.

 

Ihnen allen wünsche einen erfolgreichen 11. Großrinderfelder Bauernmarkt bei hoffentlich trockenem Wetter und danke noch einmal herzlich für Ihr Mitwirken.

Sonstige Hinweise

Müllentsorgung
Für anfallenden Müll ist der jeweilige Aussteller/Gewerbetreibe/Dienstleister verantwortlich. Hierfür müssen entsprechende Behälter aufgestellt und taggleich ordnungsgemäß entsorgt werden.

DRK – Helfer vor Ort
Das Deutsche Rote Kreuz und die HvO haben wie gewohnt ihren Standplatz in der Hauptstraße neben der Kirche. Das Team informiert über ihre Arbeit und wird im Bedarfsfall bei Verletzungen o.ä. zur Verfügung stehen.

Gutscheine
Seitens der Gemeinde werden Gutscheine ausgegeben. Falls diese eingelöst werden, ist unbedingt der Wert der Speise/des Getränkes auf der Rückseite zu vermerken. Nach dem Bauernmarkt können diese in der Gemeindeverwaltung eingereicht und abgerechnet werden

Hinweise und Änderungen

Liebe Mitwirkende,

die Tage sind gezählt bis zu unserem Bauernmarkt.
Leider spielt der Wettergott nicht so richtig mit und wir müssen sogar mit Regen am Sonntag rechnen.
Dies hat uns gezwungen, die Parksituation zu verändern.
So können z.B. die ursprünglich geplanten Parkplätze auf der Ackerfläche „Beunth“ (von TBB kommend linke Seite) NICHT ausgewiesen und befahren werden.
Die Gefahr, dass Fahrzeuge stecken bleiben ist zu groß, da es vermutlich nass und matschig sein wird.

Erfahrungsgemäß parken die Besucher schon an der Kreisstraße und in allen anderen Nebenstraßen, in denen Platz ist.

Daher bitten wir insbesondere alle Anwohner, ihre privaten Fahrzeuge in die Garagen  zu stellen und/oder auf dem eigenen Gelände, um möglichst viele Parkmöglichkeiten an der Straße für unsere Gäste freizuhalten.

Bezugnehmend auf unsere verschickte Preisempfehlung schlagen wir vor, die alkoholfreien Getränke auf 2 Euro sowie das Bier 0,5 l auf 3,50 € anzuheben, nachdem diese im Einkauf teurer geworden sind. Die Kaffee-, Kuchen- und Tortenpreise sind hiervon nicht berührt.

Für alle Mitwirkende verweisen wir grundsätzlich auf die „erteilte Auflagen und Hinweise seitens des Landratsamtes“ rund um die Hygienevorschriften, dem Leitplan sowie Merkblatt zum Umgang mit Lebensmitteln, die per Mail versandt wurden und 

Bitte vergessen Sie nicht, die Unterweisungsnachweise ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus abzugeben oder an mzm(@)grossrinderfeld.de bis spätestens 04.10.2022 zu senden.

 

Gleichzeitig erinnern wir noch einmal daran, auf der Rückseite der Getränke- und Essensgutscheine den ausgegebenen Wert zu notieren, die nach dem Bauernmarkt im Rathaus eingelöst werden können.

  

Ihnen allen wünsche einen erfolgreichen 11. Großrinderfelder Bauernmarkt bei hoffentlich trockenem Wetter und danke noch einmal herzlich für Ihr Mitwirken.

Liebe Mitwirkende,

 

die Tage sind gezählt bis zu unserem Bauernmarkt.

Leider spielt der Wettergott nicht so richtig mit und wir müssen sogar mit Regen am Sonntag rechnen.

Dies hat uns gezwungen, einige Vorkehrungen zu treffen.

So können z.B. die ursprünglich geplanten Parkplätze auf der Ackerfläche „Beunth“ (von TBB kommend linke Seite) NICHT ausgewiesen und befahren werden.

Die Gefahr, dass Fahrzeuge stecken bleiben ist zu groß, da es vermutlich nass und matschig sein wird.

Erfahrungsgemäß parken die Besucher schon an der Kreisstraße und in allen anderen Nebenstraßen, in denen Platz ist.

Daher bitten wir insbesondere alle Anwohner, ihre privaten Fahrzeuge in die Garagen  zu stellen und/oder auf dem eigenen Gelände, um möglichst viele Parkmöglichkeiten an der Straße für unsere Gäste freizuhalten.

 

Bezugnehmend auf unsere verschickte Preisempfehlung schlagen wir vor, die alkoholfreien Getränke auf 2 Euro sowie das Bier 0,5 l auf 3,50 € anzuheben, nachdem diese im Einkauf teurer geworden sind. Die Kaffee-, Kuchen- und Tortenpreise sind hiervon nicht berührt.

 

Für alle Mitwirkende verweisen wir grundsätzlich auf die „erteilte Auflagen und Hinweise seitens des Landratsamtes“ rund um die Hygienevorschriften, dem Leitplan sowie Merkblatt zum Umgang mit Lebensmitteln, die per Mail versandt wurden.

Bitte vergessen Sie nicht, die Unterweisungsnachweise ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus abzugeben oder an mzm(@)grossrinderfeld.de bis spätestens 04.10.2022 zu senden.

 

Gleichzeitig erinnern wir noch einmal daran, auf der Rückseite der Getränke- und Essensgutscheine den ausgegebenen Wert zu notieren, die nach dem Bauernmarkt im Rathaus eingelöst werden können.

 

Alle Informationen finden Sie zum Nachlesen auf unserer Homepage unter Aktuelles.

 

Ihnen allen wünsche einen erfolgreichen 11. Großrinderfelder Bauernmarkt bei hoffentlich trockenem Wetter und danke noch einmal herzlich für Ihr Mitwirken.

Infobereiche