Aktuelles: Großrinderfeld

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Großrinderfeld
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus
Willkommen im schönen Großrinderfeld
mit seinen Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan
Herrliche Landschaft
Unser Rathaus

Hauptbereich

Die Biotopverbundplanung startet

Artikel vom 26.04.2022

Beteiligung bis 31. Mai 2022 möglich

Der Verlust der Artenvielfalt ist ein zentrales und hoch aktuelles Problem. Für viele Arten sind verbundene Lebensräume für ihre Entwicklung und Fortpflanzung wichtig.
Durch den steigenden Flächendruck für Siedlungs- oder Verkehrsflächen, aber auch durch den Strukturwandel in der Landwirtschaft werden zusammenhängende naturnahe Lebensräume zunehmend zerschnitten und auf inselartige Restbestände zurückgedrängt.

Zahlreiche Arten hängen außerdem von einer engen Verzahnung von verschiedenen Biotoptypen ab, die durch eine zunehmende Fragmentierung und Verinselung der Landschaft verloren gehen.
Kleine, abgeschirmte Populationen, können bereits von kleinen Störungen stark beeinflusst werden und sind am ehesten vom Aussterben bedroht.

Ein wichtiger Ansatz ist die Schaffung eines Biotopverbund-Konzeptes.
Dieses soll vorhandene Lebensräume erhalten und verbessern sowie diese über Trittsteine oder Verbundelemente verbinden.

Was ist das Biotopverbund-Konzept?
Das Biotopverbund-Konzept soll im Wesentlichen folgendes bewirken:
Bereits vorhandene Flächen, die aus Naturschutzsicht bedeutsam sind (so genannte Kernflächen), sollen erkannt, erhalten und - wo nötig - verbessert werden. Zwischen den Kernflächen sollen so genannte Trittstein-Flächen entwickelt werden. Dabei handelt es sich um Flächen, die aktuell noch nicht bedeutsam für den Naturschutz sind, aber es in Zukunft werden sollen. Die Trittsteine sollen der Vernetzung der Kernflächen dienen und die Abstände zwischen diesen verkleinern.

Für die Biotopverbundplanung wertet ein Fachbüro Datengrundlagen aus und führt Begehungen durch. In Großrinderfeld übernimmt diese Aufgabe das Büro Andrena aus Gamburg. Dabei wird es eng vom Kommunalen Landschaftspflegeverband und der Kommune begleitet. Wichtig ist, dass bei der Planung und Entwicklung von Schwerpunktthemen und Bereichen für den Biotopverbund die verschiedenen Interessengruppen mit eingebunden werden.

Wie kann ich mich am Biotopverbund-Konzept beteiligen?
Die Gemeinde stellt für Sie Rückmeldebögen bereit (siehe Anhang). Auf diesen Rückmeldebögen können Sie verschiedene wichtige Punkte ausfüllen, die das Planungsbüro bei seiner Arbeit unterstützt. Sie können unter anderem bedeutsame Arten-Vorkommen, naturschutzfachlich bedeutsame Flächen, geeignete „Trittstein-Flächen“, sowie sonstige Ideen zur Verbesserung des Biotopverbundes durch das Formular an uns melden.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, senden Sie es bitte entweder per Mail an:
laura.goebel(@)grossrinderfeld.de oder auf dem Postweg an das Rathaus Großrinderfeld, Marktplatz 6, 97950 Großrinderfeld.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung bis zum 31. Mai 2022!

Rückmeldebogen Biotopverbund
Biotopverbund Gemarkung Großrinderfeld (PDF-Datei)
Biotopverbund Gemarkung Gerchsheim (PDF-Datei)
Biotopverbund Gemarkung Schönfeld_Ilmspan (PDF-Datei)

Infobereiche