Seite drucken
Gemeinde Großrinderfeld

Monatsprogramm Juni 2022

Das Monatsprogramm Juni 2022 mit den Angeboten:

- Lauftreff
- Leseratten
- Kennenlerncafe
- Kanutour auf der Tauber
- bewusste Kinderernährung

finden Sie hier (PDF-Datei)

Monatsprogramm Mai 2022

Das Monatsprogramm Mai 2022 mit den Angeboten

- Großrinderfelder Leseratten
- Lauftreffen bzw. sportliche Aktivitäten
- Grillhütte als Jugendtreff 
- Kanutour

finden Sie hier (PDF-Datei)

Monatsprogramm April 2022

Das Monatsprogramm April 2022 mit den Angeboten

- Leseratten I und II
- Lauftreff
- Familienwanderung
- Kennenlerncafé 

finden Sie hier (PDF-Datei)

Monatsprogramm März 2022

Das Monatsprogramm März 2022 mit den Angeboten

- Kinder Lauftreff
- Familienwanderung
- Krabbeltreffen

finden Sie hier (PDF-Datei)

Monatsprogramm Februar 2022

Unser Monatsprogramm im Februar 2022 finden Sie hier (PDF-Datei)

Ausflugsziele hier (PDF-Datei)

Familienzentrum Großrinderfeld

Öffnungszeiten Büro des Familienzentrums

Mittwochs:    10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags: 14.00 – 16.00 Uhr

Dominik Ott, Leitung Familienzentrum
0151/17619354   
d.ott@caritas-tbb.de

Nach Absprache
Caritassozialdienst (Sozialberatung – Unterstützung in Krisen und Notlagen, bei sozialrechtlichen Fragen)
Aleksandar Milinkovic
0151/11154212
a.milinkovic@caritas-tbb.de

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns gerne jederzeit eine Nachricht hinterlassen.

Zur Homepage 

Ein möglicher Schnittpunkt für alle Generationen bei der Suche nach neuen Ideen und neuen Freizeit- u. Unterstützungsmöglichkeiten.
Das Familienzentrum Großrinderfeld ist ein Ort der Gemeinschaft für ratsuchende Bürger*innen. Die generationsübergreifende Anlaufstelle bietet vielfältige Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten bei unterschiedlichsten Anliegen.

Das Familienzentrum möchte Chancen bieten zur lebendigen Begegnung und zum "Netzwerken" für Familien und Einzelpersonen aller Altersgruppen.

Besonders für Vereine und bestehende Gruppierungen hält der Ort Freizeit- und Bildungsangebote bereit oder unterstützt bei der Entstehung solcher.

Profitieren Sie von den vielfältigen und wohnortnahen Angeboten des Familienzentrums inmitten der familienfreundlichen Gemeinde Großrinderfeld.

Wer sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

Im Familienzentrum erwartet Sie:

  • Ein Monatsprogramm mit bedarfsgerechten Angeboten
  • Beratung in Erziehungsfragen bei sich verändernden Lebenssituationen
  • Bildungs- Erziehungs- und gesundheitsfördernde Angebote
  • Partnerschaftliche Kooperationen mit KITA, Schulen und Vereinen
  • Sozialberatung in allen Lebenslagen
  • Unterstützung bei der Antragsstellung von Sozialleistungen z.B. ALG II, Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung, Wohngeld, Hilfe und Kooperation im Rahmen der Existenzsicherung
  • Informationen und Vermittlung zu anderen Fachdiensten z. B. Schuldner-, Erziehungs-, Paarberatung usw.
  • Und einfach ein offenes Ohr für jeden

Die Beratung ist kostenfrei, konfessionsunabhängig und vertraulich.

Das Monatsprogram mit allen wichtigen Informationen können Sie auf verschiedenen Wegen einsehen. Es wird Aushänge in den Kindertageseinrichtungen geben, ebenso auf der Homepage der Gemeinde Großrinderfeld (www.grossrinderfeld.de) sowie des Caritasverbandes (www.caritas-tbb.de).

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen haben wir uns entschieden, unser geplantes Programm für Dezember umzugestalten und von Präsenzveranstaltungen abzusehen. Es wird nun im Dezember zwei Kooperationen mit den Kindertagesstätten der Gemeinde geben. Nähere Informationen finden Sie auf oben genannten Wegen.

Da zum jetzigen Zeitpunkt die Räumlichkeiten des Familienzentrums noch nicht fertig gestellt sind, möchte ich Sie bitten, Termine oder Beratungsgespräche telefonisch zu vereinbaren. Bei Fragen und Idee können Sie sich gerne an mich wenden.

Das Team des Familienzentrums wünscht Ihnen allen eine ruhige Adventszeit mit behaglichen Stunden.

http://www.grossrinderfeld.de//leben-wohnen/familienzentrum-grossrinderfeld