Seite drucken
Gemeinde Großrinderfeld

Großrinderfelder Bauernmarkt

Im zweijährigen Rhythmus findet der Großrinderfelder Bauernmarkt im Oktober statt. Dieses tolle Event ist inzwischen eine feste Größe in der Region geworden und lockt tausende Gäste in unseren beschaulichen Ort.  Viele Straßen verwandeln sich an diesem speziellen Tag in Verkaufsmeilen mit zahlreichen Ständen der Einzelhändler, Dienstleister und Selbstvermarkter. Hier werden die Besucher zum Kaufen, Flanieren, Bestaunen und Verweilen eingeladen. Auf eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten, Kaffe und leckere selbstgebackene Torten und Kuchen, aber auch zahlreiche verschiedene Getränke können sich alle Gäste freuen, ebenso die Kinder auf etliche Spiel- und Aktionsangebote.

Direkt vor dem Rathaus auf der großen Aktionsbühne präsentieren sich u.a. ortsansässige Vereine mit unterschiedlichen Darbietungen, ebenso kommen Musikfreunde nicht zu kurz.  Der Bauernmarkt startet in der Regel gegen 10 Uhr mit einem Festumzug, begleitet von den Grundschulkindern, Fahnenabteilungen der Vereine in Begleitung einer Musikkapelle mit der Übergabe der Markturkunde, der sodann die Eröffnung des Marktes durch den Bürgermeister folgt. Nach einigen Grußworten unserer Ehrengäste aus der Politik startet dann das Bühnenprogramm bis zum Abend.

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Weitere Bilder finden Sie hier.

Veranstaltungen

Die rege Vereinstätigkeit spiegelt sich in unserem Veranstaltungskalender wieder. Eine Vielzahl verschiedenster Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit prägen den Jahresablauf.

Zum Veranstaltungskalender

http://www.grossrinderfeld.de//freizeit-gaeste/maerkte/bauernmarkt